Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web272/html/gesundheit/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web272/html/gesundheit/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web272/html/gesundheit/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web272/html/gesundheit/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web272/html/gesundheit/wp-settings.php on line 18
Gesundheitsblogger

Versicherungen

Egal um welchen Lebensbereich es sich handelt, es gibt für alles eine passende Versicherung. Ob Berufsunfähigkeit, Haftpflicht oder Tierversicherungen, alles kann abgesichert werden. In den meisten Fällen handelt es sich um sinnvolle Investitionen, da diese Versicherungen Kosten für Schäden übernehmen, die meist weit über dem persönlichen Budget liegen. Schnell ist es passiert daß ein Schaden entsteht, und eine Versicherung hilfreich.

Filed under: Allgemein No Comments »


Versicherungsvergleich

In der heutigen Zeit scheint die Auswahl an Versicherungsunternehmen und deren Angebote leicht undurchsichtig. Ein Versicherungsvergleich ist daher eine gute Möglichkeit, ein passendes Unternehmen für sich zu finden, in dem die Kosten und Leistungen auf die persönliche Situation zugeschnitten sind. So lassen sich auch einige Euro im Jahr nebenbei sparen. Ein Vergleich ist z.B. im Internet schnell und einfach möglich. Wer also Zugang zum Internet hat, ist finanziell im Vorteil. Und das sollte kein Problem sein: es gibt ja mittlerweile genug günstige Internet Provider.

Filed under: Allgemein No Comments »


Tadalafil ohne Rezept einkaufen?

Die täglichen Spams in unseren Mailpostfächern können wir alle nicht mehr sehen.
In den meisten werden uns zu sensationellen Preisen bekannte Potenzmittel wie Viagra, Cialis oder Levitra angeboten, aber auch die Generika dieser Arzneimittel.
Das kann auch richtig gefährlich werden. Denn meist handelt es sich bei diesen dubiosen Angeboten um Fälschungen der Medikamente.
Sie enthalten weder die Wirkstoffe Tadalafil, Vardenafil oder Sildenafil, noch sonstige Inhaltsstoffe der bekannten Medikamente.
Der Normalverbraucher wird niemals herausfinden, was er da eigentlich zu sich nimmt, im Endeffekt riskiert er einen Cocktail aus billiger Chemie die sehr schädlich sein kann.
Tadalafil ohne Rezept einkaufen ist möglich - aber bitte nicht über Spam-Mails. Suchen Sie stattdessen lieber einen Versandhandel aus dem europäischen Ausland und bestellen Sie lieber rezeptfrei das echte Medikament.

Filed under: Allgemein No Comments »


Schwachpunkt Knie

Aufgrund der hohen Belastung, die tagtäglich auf ihm lastet, ist das Knie besonders anfällig für Verletzungen. Besonders im Profi-Sport hört man aus den Medien häufig die Diagnosen Knorpelschaden und Kreuzbandriss. Kein Wunder eigentlich, wenn man bedenkt, was das Knie im Sport alles aushalten muss. Laufen, Sprünge, plötzliche Drehbewegungen. Das Knie ist ein ausgeklügeltes System, was eine Vielzahl an Bewegungen möglich macht. Aber gerade durch die Komplexität bietet das Knie auch viele Angriffspunkte. Es besteht aus einer Kniescheibe, Bändern, Muskeln, Sehnen, Menisken und Knorpeln. Aber auch im Alltag muss das Knie eine Menge mitmachen.

Besonders Treppensteigen und Übergewicht setzten dem Knie stark zu. Die Knorpelschicht wird daher mit zunehmendem Alter immer weiter abgenutzt. Ständige Knieschmerzen beim Laufen können dann schließlich die Folge sein. Übergewicht und eine ungesunde Lebensweise begünstigen das Entstehen der Arthrose. Ein erstes Anzeichen, dass der Knorpel geschädigt ist, können Anlaufschwierigkeiten bei der Bewegung des Knies nach dem Aufstehen oder längerem Sitzen sein. Nach sportlicher Aktivität schmerzt das Knie oder ist sogar geschwollen. Das Fatale: Die Abnutzung des Knorpels ist nicht mehr rückgängig zu machen. Daher ist es wichtig, dass man früh etwas unternimmt, um den Verschleiß zu verlangsamen. Im Sport ist es wichtig, dass man sich vor dem Training oder Wettkampf richtig aufwärmt. Beim Ausüben des Sportes sollte man auf richtige Technik und Haltung achten. Außerdem sollte man moderat trainieren und nicht über seine Belastungsgrenzen hinausgehen. Mit entsprechenden Kniebandagen kann man die Schwachstelle schützen.

Filed under: Allgemein No Comments »


Osteoporose – Richtige Ernährung extrem wichtig

Das klassische Kennzeichen von Osteoporose ist die Abnahme der Dichte der Knochen. Die Knochen werden als Folge davon instabil und somit auch sehr anfällig für Knochenbrüche. Ein guter Knochenaufbau ist vom Kalziumgehalt abhängig. Da Kalzium jedoch ab dem 30. Lebensjahr kontinuierlich abgebaut wird, kann ein Mangel, der zu Osteoporose führen kann, entstehen. Osteoporose kann sowohl bei Frauen als auch bei Männern auftreten. Besonders betroffen ist jedoch das weibliche Geschlecht, vor allem während der Schwangerschaft und der Stillzeit und im zweiten Lebensabschnitt. Bei diesen nimmt die Knochendichte als Folge der Wechseljahre und einem abfallenden Östrogenspiegel ab (Östrogene erhalten die Mineralstoffe im Knochengerüst). Ernährung ist bei der Osteoporosetherapie und -prävention sehr wichtig. Um den Knochen optimal versorgen zu können, bedarf es neben einer erhöhten Kalziumzufuhr außerdem des Einsatzes von Vitamin D, da sonst kein Kalzium in den Knochen aufgenommen werden kann. Weiter sollte der Körper mit Vitamin A + C und den Mineralstoffen Mangan, Magnesium, Zink und Kupfer versorgt werden.

Außer der Vitaminaufnahme schützt vor allem sportliche Betätigung vor Knochenschwund, insbesondere ex-zentrisches (bremsendes) Krafttraining. Natürliches Sonnenlicht fördert die körpereigene Vitamin-D-Produktion der Haut. Die Einnahme von Basensalzmischungen führt zur Übersäuerung des Körpers und führt zu verstärktem Knochenschwund, da Calciumsalze als Puffersubstanzen Verwendung finden. (Stark säurebildende Nahrung besteht etwa in Baum-Nüssen, Beefsteak, hellem Bier usw.; säurehemmende oder basenbildende Nahrung besteht etwa aus Ananas, Apfelsaft, Bohnen usw.) Helfen kann bei Osteoporose auch eine Magnetfeldtherapie: elektromagnetische Felder sollen den Knochenaufbau stimulieren. Leider gibt es hierfür keine wissenschaftliche Bestätigung. Die biomechanische Stimulation „BMS“ wurde ureigentlich zur Behandlung von russischen Kosmonauten entwickelt: Die zu behandelnde Person steht auf einer vibrierenden Platte, die in einem Frequenz-Bereich von 20 bis ca.50 Hz vibriert und durch einen Dehnreflex die Anspannung der Muskel hervorruft. Die dabei auftretenden Kräfte können den Knochen zum Wachstum stimulieren.

Filed under: Abnehmen No Comments »


Hoodia - zügelt den Appetit

Für Mittel, die das Wohlbefinden verstärken, werden wöchentlich Millionen von Euros ausgegeben. Gerade Mittel, die eine Gewichtsabnahme bewirken (wie z.B. Hoodia Gordonii), sind sehr beliebt. Solche Produkte sind entweder im Supermarkt oder über das Internet zu beziehen. Gewöhnlicherweise ist das online - bestellen deutlich bequemer. So kann sich der Kunde ganz in Ruhe über die diversen Produkte informieren und diese dann danach direkt bestellen. Die geringen Versandkosten sowie die schnelle Lieferung sprechen für eine großartige Kundenfreundlichkeit. Der Asklepios Shop kann seinen Kunden ganz besondere Produkte bieten. Die bei Asklepios angebotenen Produkte werden ausnahmslos für dieses Unternehmen hergestellt. Im normalen Handel sind diese besonderen Mittel nicht erhältlich. Eines dieser exklusiv angebotenen Produkte ist zum Beispiel der Hoodia Power Appetitzügler. Dabei handelt es sich um ein pflanzliches Produkt, mit dem eine Gewichtsreduzierung von 10 kg monatlich möglich ist. Dabei kann der ungeliebte Jo-Jo Effekt größtenteils ausgeschlossen werden. Ein anderer, besonders zu erwähnender Artikel ist NADH. Diese Nahrungsergänzung ist ideal bei Jet Lag, langen Konferenzen, Prüfungen, beim Lernen oder bei erhöhter sportlicher Leistungsbereitschaft und kann das individuelle Müdigkeitsempfinden verringern. NADH kann die Unversehrtheit der Zellen und deren Regeneration und die körpereigene Abwehr unterstützen. Entdeckt wurde die Wirkung von Hoodia in Südafrika. Dort ist den Soldaten aufgefallen, dass die schlanken Ureinwohner sehr wenig Hunger haben.

1996 begann dann die Erfolgsgeschichte von Hoodia. So gelang es den Wissenschaftlern, den Hunger stillenden Wirkstoff aus dem Hoodia Kaktus herauszuziehen. Nur kurze Zeit später, waren die ersten Hoodia Produkte erhältlich. Dieses besondere Diätmittel richtet sich gerade an die Menschen, die nach erfolglosen Diäten, eine schnelle Gewichtsabnahme anstreben. Die Tabletten mit dem Hoodia Konzentrat können einen schnellen Erfolg garantieren. Der Hunger wird durch die Tabletten Einnahme gezügelt, wodurch man weniger zu sich nehmen wird. Laut den genauen Tests, nehmen Hoodia Konsumenten nur noch halb so viele Kalorien zu sich. Vor einiger Zeit wurde in klinischen Untersuchungen herausgefunden, dass das Hoodia Konzentrat etwa 10.000mal stärker wirkt, als das menschliche Glukosemolekül. Eventuelle Nebenwirkungen sind (trotz der starken Wirkung) nicht bekannt. Dieser Vorteil hebt das Hoodia Konzentrat von anderen Produkten ab. Internet Kunden können auch einen großen Preisvorteil genießen. So kosten die Hoodia Tabletten im Internet - Shop nur ein Bruchteil dessen, was man auf dem amerikanischen Markt dafür löhnen muss. Auf Grund des Erfolges von Hoodia, haben sich auch schon mehrere TV Sendungen mit dem Hoodia Wirkstoff befasst. So waren bereits auf 3Sat, dem Bayrischen Rundfunk und dem ZDF Berichte über Hoodia gesendet worden.

Filed under: Abnehmen No Comments »


Steigerung der Leistungsfähigkeit

In jedem Bereich kann man die Leistungsfähigkeit steigern. Durch aktive Gedächtnisübungen und Gehirnakrobatik kann man sein Gedächtnis in Schwung bringen und sogar den Intelligenzquotienten erhöhen. Durch eine gute Ernährung, Sport und eventuell Nahrungsergänzungsmittel ist es möglich, die allgemeine, körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Aber wie sieht es mit der Potenz Steigerung aus? Ist es möglich, die Potenz zu steigern?

Das ist eine Frage, die sich viele Männer stellen, denn noch immer wird Männlichkeit an der Stärke der Potenz gemessen. Und leider stellt sich bei jedem Mann ab einem gewissen Alter oder durch eine Krankheit bedingt irgendwann eine sexuelle Leistungsschwäche ein. In einigen Fällen ist sie nur vorübergehend. In anderen Fällen schwächt die Potenz leider immer mehr ab. In manchen Fällen hat sie seelische Auslöser – diese Ursache trifft meist jüngere Männer.

Auch die sexuelle Leistungskraft kann man steigern. Mit einem pflanzlichen Potenzmittel, das frei verkäuflich in jeder Apotheke zu haben ist und über eine gewisse Zeit eingenommen werden muss, damit sich ein Spiegel bildet, kann die Potenz nicht nur wieder hergestellt werden, sondern definitiv auch bei Männern ohne Störungen eine Potenz Steigerung erreicht werden. An die Dosierungsanleitung sollte man sich exakt halten, auch wenn es sich um ein pflanzliches Mittel handelt – auch bei pflanzlichen Medikamenten kann es zu einer Überdosierung kommen.

Filed under: Krankheiten No Comments »


Aufhören mit dem Rauchen

Auch in Deutschland entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, mit dem Rauchen aufzuhören.
Aufhören mit Rauchen ist ein Thema welches nicht nur die Frauen sondern auch die Männer interessiert. Jedoch bringt dieses auch die einen oder anderen Gefahren mit sich.
Es handelt es hierbei um ein nicht gerade leichtes Unterfangen und so erfordert dieses ein sehr hohes Maß an Kraft. Die Gründe, warum die Menschen sich gegen das Rauchen entscheiden, sind sehr verschieden. Zum einen handelt es sich hierbei um die immer stärker steigenden Preise und nun einmal auch um die Gefahren, die das Rauchen mit sich bringt.

Filed under: Allgemein No Comments »


Herzkreislauferkrankungen – die Entstehung

Wer sich über die Entstehung von Herzkreislauferkrankungen Gedanken macht, weiß somit auch, dass Bluthochdruck ebenso eine Herzkreislauferkrankung ist. Viele Menschen sind der Meinung, dass zu diesen Krankheiten lediglich Schlaganfall und Herzinfarkt zählen. Übergewicht spielt dabei immer eine große Rolle! (Tipps zum abnehmen erhalten Sie unter: Tipps zum Abnehmen ) Laut den Forschungen von Nobelpreisträger Dr. Louis J. Ignarro, Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie 1998, sind Herzkreislauferkrankungen immer auf das Level von Stickoxid im Köper zurück zu führen. Dieses Gas kann den Körper allerdings nicht zugeführt werden. Er muss es selbst produzieren. Die Fragen mit denen wir uns jetzt beschäftigen sind zum Einen: Wie kann ich meinen Level an Stickoxid erhöhen? Und zum Anderen: Was macht Stickoxid und wo in meinem Körper befindet es sich? Um verstehen zu können wie Nitric Oxid = Stickoxid im Körper funktioniert, müssen wir uns mit dem Begriff „Endothelium“ vertraut machen. Dies ist einen einmölekül dicke Zellschicht, die alle Blutgefäße innen auskleidet. Bitte bedenken Sie, dass wenn Sie alle Blutgefäße in einer Linie inklusive der Kapillargefäße auflegen, dies eine Länge von ca. 150.000 km ergibt! Das Endothelium trennt den Blutstrom vom Blutgefäß. Genau diese dünne Schicht in unseren Blutgefäßen produziert Stickoxid in unserem Körper. Kann ausreichend NO produziert werden, so werden all unsere Organe mit lebenswichtigem Sauerstoff versorgt werden. Je mehr sich diese Funktion von seinem Soll Level an Leistung entfernt, um so schlechter ist unser Körper in all seinen Zellen mit Sauerstoff versorgt. Die Folgen davon kennen wir alle als Herzkreislauferkrankungen. Wie kann ich nun meine Stickoxidproduktion erhöhen? Ernähren Sie sich gesund und machen Sie Bewegung in Form von Walken, Squash, Tennis, Tanzen, Yoga, Pilates und vieles mehr. Ist es allerdings schon so weit, dass Sie persönlich mit Herzkreislauferkrankungen konfrontiert wurden, so ist eine ausgeglichene Ernährung nicht mehr ausreichend. In diesem Fall empfehle ich Ihnen Nahrungsergänzungen zu sich zu nehmen. Laut Dr. Louis J. Ignarro ist es nicht möglich NO dem Körper zu zuführen. Was Sie aber tun können ist Ihrem Körper eine Kombination aus Vitaminen, Spurenelementen und Proteinen zu zuführen. Ich persönlich rate Ihnen nicht auf eigene Faust loszulegen. Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren Vertrauensarzt oder suchen einen kompetenten Ernährungsberater auf. Weitere Informationen zum Thema Vitaminen, Spurenelemente und Proteinen finden Sie hier: Erfolgreich abnehmen

Filed under: Krankheiten No Comments »


Cialis als Potenzmittel verwenden

Wer aufgrund seines Alters oder durch eine Krankheit nicht mehr wie gewünscht sein sexuelles Leben genießen kann, sollte, nach der erfolgreichen Erprobung von Cialis Potenzmittel zweifelhafter Herkunft endgültig für sich abschreiben.
Nachdem mit dem behandelnden Arzt geklärt wurde, ob eine Gefahr besteht, bei gleichzeitiger Einnahme und Cialis, und die erste Tablette ihre Versprechen gehalten hat, sollte man sich den Risiken, andere Mittel auszuprobieren, nicht mehr aussetzen.
Tropfen, Tabletten und Wundersalben die Wunder versprechen, kosten teures Geld, bewirken oft nicht viel, haben aber starke Nebenwirkungen, die im schlimmsten Fall sogar mit dem Leben bezahlt werden müssen. Cialis wirkt zwar nicht lustfördernd, steigert aber sanft die Leistungsfähigkeit.

Filed under: Krankheiten No Comments »