Multifokallinsen

Wer im Alter eine Sehschwäche erleidet braucht nicht unbedingt eine Lesebrille. Denn Multifokallinsen sind eine Alternative die Leuten älterer Semester emöglicht die Lesebrille abzulegen. Multifokallinsen können wie normale Kontaktlinsen eingesetzt werden und bieten wie normale Kontaktlinsen ein scharfes und genaues Seherlebnis.
Somit brauch man keine störende Brille die man suchen muss wenn man sie verlegt hat oder dauernd geputzt werden muss.