Augenlaser

In der refraktiven Chirugie benutzt man Augenlaser. Brillenträger denken oft über diesen medizinischen Eingriff nach, leider wird er oft nicht von der Kasse bezahlt. Der Arzt versucht mit dem Laserstrahl die Hornhaut zu verändern. Je nach Kurz- oder Weitsichtigkeit, wird die Hornhaut abgeflacht oder per Laser gekrümt. Die Laserbehandlung am Auge ist, wenn man besser informiert ist, nicht so gut wie ihr Ruf.